17.06.2021

Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden


Robert-Bosch-Str. 10 , 86167 Augsburg

Top-Benefits

Bus-/Bahnticket
Betriebliche Altersvorsorge
Weiterbildungen

JOBBESCHREIBUNG

Arbeiten bei der Altenhilfe Augsburg - Einstiegsgehalt 3.690,-Euro plus Zulagen

Die Altenhilfe der Stadt Augsburg ist ein leistungsstarkes städtisches Unternehmen in der Rechtsform eines Eigenbetriebs. Mit rund 680 Mitarbeitenden gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Altenpflege im Großraum Augsburg. Die Altenhilfe bietet eine tarifliche Vergütung nach Tarif (TVöD) und ein Einstieggehalt in Höhe von circa 3.690,- Euro zuzüglich 95,- Euro Zulagen. Mitarbeitende erwarten viele attraktive Arbeitsbedingungen: Eine gute Verkehrsanbindung, einen Standort in der Nähe zu bayerischen Naherholungsgebieten und nach Verfügbarkeit auch preisgünstige Apartments. Kommen Sie zu uns und werden Sie Teil eines starken erfolgreichen Teams!

Derzeit suchen wir für unser Seniorenzentrum Lechrain eine

Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Eigenbetrieb Altenhilfe Augsburg


Referenznummer: 56806080

Stellenbewertung: Entgeltgruppe P 11 TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung und Weiterentwicklung einer qualitativ hochwertigen bewohnerorientierten Pflege und Betreuung in der Pflegeoase unter pflegefachlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Aspekten
  • selbstständige Organisation und Strukturierung der Pflegeoase
  • Personaleinsatzplanung und motivierende Mitarbeiterführung
  • Verantwortung für die Personalentwicklung inkl. einer fach- und sachorientierten Fort- und Weiterbildungsplanung, Verantwortung für Auszubildende und Praktikanten im Bereich Pflege und Betreuung
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen, Haus- und Fachärzten
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Einrichtung
  • Mitwirkung und Umsetzung von einrichtungsinternen und -übergreifenden Konzepten
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen und Qualitätszirkeln in der Einrichtung wie auch im gesamten Eigenbetrieb
  • Mitarbeit in der Pflege

ANFORDERUNGEN

  • abgeschlossene Ausbildung als exam. Altenpfleger/in (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) oder gleichwertig anerkannte Ausbildung
  • abgeschlossene Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI

Ferner erwarten wir:

  • Kenntnisse in EDV-gestützter Pflegedokumentation und Personaleinsatzplanung insbesondere mit dem Programm Connext Vivendi
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Sozialkompetenz und ein besonderes Verständnis für die Lebenswelten älterer schutzbefohlener Menschen
  • Fähigkeit zur zielorientierten, kooperativen und motivierenden Mitarbeiterführung
  • Organisationstalent
  • Fähigkeit zu lösungs- und ressourcenorientiertem Handeln
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

Wünschenswert:

  • abgeschlossene Weiterbildung als Gerontopsychiatrische Fachkraft und/oder im Bereich Palliativversorgung

WIR BIETEN

  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
  • vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
  • eine interessante und vielseitige Aufgabe

SONSTIGES

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 30.06.2021 online über unser Bewerberportal Wohnbereichsleitung für das Seniorenzentrum Lechrain in Teilzeit | Stadt Augsburg | 1454

Weitere Informationen

Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Frau Fachet unter der unten angegebenenTelefonnummer.

Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.

 

Seniorenzentrum Lechrain

Beschreibung

Zunahme der Verantwortung für ältere Menschen Angesichts der demografischen Entwicklung ist es absehbar: Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen mit körperlichen Erkrankungen und Demenz steigt stetig an. Insbesondere in den letzten Jahren geraten daher immer mehr ältere Menschen in das Blickfeld der Öffentlichkeit, die ihre Erinnerungen n...

Wohnen im Alter Weiterlesen auf

Bewerbungsformular für Wohnbereichsleitung (m/w/d) in Teilzeit mit 30 W...

Schritt 1: Angaben zur Person

Schritt 2: Persönliche Nachricht (optional)

Schritt 3 (optional): Hochladen Ihres Lebenslaufes & anderer Dateien


Datei hierher ziehen
oder

Erlaubte Dateiformate: PDF, Doc, Docx, JPG, GIF, PNG.
Maximale Dateigröße: 8 MB, Maximal drei Dateien


Dateien hier ablegen
Es können maximal 3 Dateien hochgeladen werden.
Dieser Dateityp kann nicht hochgeladen werden.
Die maximale Dateigröße beträgt 8 MB.
  • 1 Persönliche Angaben
  • 2 Persönliche Nachricht
  • 3 Lebenslauf (optional)
  • 4 Daten überprüfen

Zertifizierungen

Babe di bube di

KONTAKT

Kurzinfo
Anstellungsart
Teilzeit
Beschäftigungsart
Unbefristet
Fachbereich
Wohnbereichsleitung